Über SanBeam

Qualität

Die ganze Welt der Schokolade

Schokolade ohne Kakao ist wie Weihnachten ohne Kerzen – einfach undenkbar. Die kleinen Bohnen mit dem großen Potenzial sind das Herz der Schokolade. Wir beziehen unseren Bio-Kakao aus den weltweit besten Anbaugebieten und sichern die konstant hohe Qualität durch den ständigen Dialog mit den Bauern in den Herkunftsländern.

Erste Verarbeitungsschritte erfolgen direkt auf der Plantage. Bei der anschließenden Röstung bilden sich – je nach Temperatur – bis zu 400 Aromastoffe, die den späteren Geschmack der Schokoladen mitprägen.  Am Ende des Gesamtprozesses entstehen dann Kakaobutter und flüssige Kakaomasse als Grundlage der Schokoladenproduktion.

Pur oder mit Früchten?

In unserer Detmolder Schokoladenmanufaktur wird die Kakaomasse dann mit ausgesuchten Zutaten vermischt. Unsere Bio-Schokoladen sind dabei durch ein besonderes Verhältnis von (weniger) Bio-Rohrohrzucker und (höherem) Kakaoanteil gekennzeichnet. Wir verzichten auf Zusatzstoffe (z. B. Soja-Lecithin), Konservierungsstoffe, Farb- und künstliche Aromastoffe und gönnen unseren Schokoladen eine extra lange Conchierzeit von mehr als 48 Stunden für den besonders feincremigen, zarten Schmelz.

Davon profitieren übrigens auch unsere handverlesenen Trockenfrüchte, Mandeln und Nüsse. Im Zusammenspiel mit einem edlen Bio-Schokoladenmantel werden sie zu schokolierten Früchten, die jedem Genießer auf der Zunge zergehen.

Ob Schokoladentafel oder schokolierte Früchte: Für beide gilt das SanBeam-Motto „Alles so natürlich wie möglich.“